Recent postsView all

Erich Kästner: Politische Lyrik
5 Apr 21
Paper 1
6 Mar 21
IO Update
14 Feb 21
Max Mannheimer: Drei Leben
4 Feb 21
Paper 1 "to go"
19 Jan 21
Mock Paper 1
10 Jan 21
Paper 1 Update
7 Jan 21
HL Essay Sample
24 Nov 20
Schülerbeispiel P1
15 Nov 20
Individual Oral: Erpenbeck - Pon…
19 Oct 20
Follow-up in der mündlichen Pr…
24 Sep 20
Individual Oral: Grass - Ernst
6 Sep 20

Paper 1

Saturday 6 March 2021

Die schriftliche P1-Prüfung rückt näher - es geht gewissermaßen nun in den Endspurt bei der Vorbereitung auf das Examen. Die Schüler schreiben ab jetzt idealerweise einmal pro Woche eine Textanalyse, am besten immer in dem vorgegebenen Zeitrahmen von 75 Minuten. Natürlich können Sie die Texte zu diesem Zeitpunkt noch zuvor im Unterricht besprechen bzw. gemeinsam Ideen und Analyseansätze sammeln, damit die Schüler gute Analysen erstellen können und von Ihren Tipps und denen der Mitschüler profitieren können. Spätestens im April sollten dann auch völlig unbekannte Texte unter Zeitlimit analysiert werden. 

Da es noch keine "past papers" im neuen Programm gibt, können Sie zum einen die Texte aus den Paper 1 Standard Level ab 2013 verwenden, sowie selbst Sachtexte suchen: Zeitungen und Magazine sind eine sehr gute Quelle (Print und Online). Heute veröffentliche ich eine Schüleranalyse, die auf der Basis eines aktuellen Artikels zum Thema "Corona' in der Neuen Zürcher Zeitung geschrieben wurde. Dieses Beispiel zeigt sehr schön, dass uns als Lehrer bei der Auswahl von Sachtexten keinerlei Grenzen gesetzt sind. Fast "alles" in den Print- und Online-Medien kann geeignet sein, mit einer klar formulierten Leitfrage, als Paper 1 im Unterricht zum Einsatz zu kommen. Lesen Sie hier die Schüleranalyse zu dem Online-Artikel "Es gibt einen Ort, an dem man sich zu fünft scharen kann, ohne gleich zu frieren oder sich zu ängstigen" von Manuel Müller.



Comments


To post comments you need to log in. If it is your first time you will need to subscribe.