Bewertungskriterien EE (ab Mai 2018)

Die Änderung der Bewertungskriterien ist das eigentlich Neue für den Extended Essay. Es gibt anstelle von elf Kriterien nun nur noch fünf, wobei jedoch ein Vergleich zeigt, dass sich fast alle Elemente der ehemaligen elf Kriterien in dem neuen Bewertungssystem wiederfinden. Insgesamt scheint es mir, dass versucht wurde, die Kriterien besser zu strukturieren und insgesamt zu straffen. Die Höchstpunktzahl beträgt im neuen System 34 Punkte.

Kriterium A: focus and method (6 Punkte)

Im Rahmen dieses Kriteriums werden das Thema (topic), die Frage (research question) und die Vorgehensweise (methodology) beurteilt. Es wird folgendes erwartet:

1) Thema: Effiziente Vorstellung und Erklärung des Themas.

2) Frage: Klare und präzise Fragestellung.

3) Methodologie: Verwendung relevanter Quellen und überzeugende Herangehensweise.

Fragen für Schüler und Supervisor

Diese Fragen können gut als Basis der "reflective interviews" dienen.

Themenwahl

- Passt das Thema in eine der für (German) Language & Literature vorgegebenen Kategorien?

- Warum ist dieses Thema es wert, sich mit ihm zu beschäftigen? Warum ist es interessant?

- Ist das Thema nicht zu allgemein gewählt, sondern hat den nötigen Fokus? Ist das Thema recherchierbar?

 
Frage

- Ist die Frage klar und präzise?

- Kann die Frage beantwortet werden? Worauf könnte die Beantwortung der Frage hinauslaufen?

Vorgehensweise / Methodologie

- Gibt es neben den Primärtexten auch Sekundärquellen?

- Wie ist die Quellenlage insgesamt? Gibt es sehr viel Sekundärliteratur oder vielleicht gar keine zu meinem Thema? 

- Wie wähle ich meine Quellen für den Essay aus und wie gehe ich mit diesen um?

Kriterium B: knowledge and understanding (6 Punkte)

Im Rahmen dieses Kriteriums wird bewertet, inwiefern

1) die Frage in den Kontext der Disziplin, also des Language & Literature-Kurses, gesetzt und verstanden wird.

2) für den Language & Literature-Kurs fachspezifische Terminologie und Konzepte verwendet werden.

3) die Auswahl der Quellen eine klare Relevanz zur Frage erkennen lassen.

Fragen für Schüler und Supervisor
Verständnis

- Welches sind die zentralen Ideen, die in dem Essay erörtert werden sollen?

- Verstehe ich diese Ideen ganz und gar?

- Wird in dem Essay sichtbar, dass ich die erörterten Ideen ganz und gar verstanden habe?

- Ist der Argumentationsaufbau klar und verständlich, gut strukturiert und logisch?

Fachterminologie

- Welche Art von Sprache benötige ich, um meine Ideen zum Ausdruck zu bringen?

- Verwende ich eine bestimmte Fachterminologie konsistent und korrekt?

Auswahl der Quellen

- Sind die verwendeten Quellen direkt relevant zur Beantwortung der Frage und stützen mein Argument?

- Falls nicht: Wo und wie finde ich bessere und relevantere Quellen?

Kriterium C: critical thinking (12 Punkte)

Im Rahmen dieses Kriteriums wird bewertet, inwiefern

1) die unternommene Recherche der Research Question Rechnung trägt.

2) die Analyse einen klaren Fokus hat und durch passende Sekundärliteratur gestützt wird.

3) der Argumentationsaufbau strukturiert, kohärent und überzeugend ist.

4) eine kritische Denkweise bezüglich der Themenstellung erkennbar ist.

Fragen für Schüler und Supervisor
Recherche

- Wird mit meiner Recherche die Research Question beantwortet? Beantworte ich die Frage?

- Wie plane ich meine Recherche?

- Welcher Bezug besteht zwischen meinem Quellenmaterial und der Fragestellung?

Analyse

- Was will ich mit meiner Analyse zeigen? Welche Ergebnisse erwarte ich im Rahmen meiner Recherche/Analyse?

- Wie strukturiere ich diese Ergebnisse?

- Ist mein Quellenmaterial so organisiert, dass es die einzelnen Schritte meiner Argumentation stützt?

Argumentation

- Welche Argumente entwickele ich, um die Frage zu beantworten?

- Wie will ich diese Argumente strukturieren, sodass diese einen logisch-kohärenten Aufbau haben?

- Wie kann ich die einzelnen Argumente zu einer Gesamtargumentation zusammenführen?

- Kann ich meine Gesamtargumentation in klaren und verständlichen Worten für mich und andere zusammenfassen?

Einordnung/ Evaluierung

- Welche Einwände und Gegenargumente könnte es bezüglich meiner Argumentation geben?

- Habe ich mich mit Gegenpositionen auseinandergesetzt und kann ich meine Position zu diesen in Bezug setzen?

Kriterium D: presentation (4 Punkte)

Im Rahmen dieses Kriteriums werden die folgenden Aspekte bewertet:

1) Aufbau (structure)

2) Layout (title page, table of contents, page numbers, section headings, support material)

3) Bibliographie und kohärente Zitierweise

Der Essay muss in den oben genannten Aspekten den Ansprüchen einer wissenschaftlichen Arbeit genügen.

Die maximale Wortzahl von 4.000 Wörtern darf nicht überschritten werden.

Fragen für Schüler und Supervisor
Formale Konventionen

- Welche formalen Konventionen gibt es für eine wissenschaftliche Arbeit?

- Wie will ich meinen Essay strukturieren?

- Welche Arten des Zitieren gibt es?

- Wie sieht eine gute Bibliographie aus?

- Wie soll das Layout sein?

Kriterium E: engagement (6 Punkte)

Im Rahmen dieses Kriteriums wird bewertet, inwiefern der Schüler im Laufe des Rechercheprozesses durch Reflektion und kritisches Bewusstsein eine Entwicklung durchlaufen hat und neue Einblicke gewonnen hat. Dieses Kriterium wird unter Hinzunahme des Formulars "reflections on planning and progress" beurteilt. "Engagement" wird zudem weiterhin als der Versuch des Schülers verstanden, durch intellektuelle Initiative eine eigenstständige Position bezüglich der Research Question zu finden.

Fragen für Schüler und Supervisor
Entwicklung des Rechercheprojekts

- Was interessiert mich besonders an meinem Rechercheprojekt?

- Was könnte schwierig werden? Welche Hürden muss ich eventuell in meiner Recherche überwinden?

- Wie gehe ich mit diesen Schwierigkeiten um?

- Im Rückblick: Haben sich während des Schreibens meine Interessen verlagert? Haben sich eventuell auch die Schwierigkeiten verlagert?

- Was habe ich über das wissenschaftliche Arbeiten an sich gelernt? Was bedeutet Methodologie?

- Was sind meine wichtigsten Rechercheergebnisse und wie bin ich zu diesen Ergebnissen gekommen?

- Warum sind diese Ergebnisse für mich wichtig?

- Was ist meine wichtigste Schlussfolgerung - sowohl in Bezug auf mein Thema als den Rechercheprozess?

Alt und Neu im Überblick

Kriterium A: focus and method

Die alten Kriterien A (research question) und B (introduction) finden sich hier wieder.

Kriterium B: knowledge and understanding

Die alten Kriterien D (knowledge and understanding of the topic) und G (use of language appropriate to the subject) finden sich hier wieder.

Kriterium C: critical thinking

Die alten Kriterien C (investigation), E (reasoned argument), F (application of evaluative skills appropriate to the subject) und H (conclusion) finden sich hier wieder.

Kriterium D: presentation

Das alte Kriterium I (formal presentation) findet sich hier wieder.

Kriterium E: engagement

Von den alten Kriterien bleiben noch J (Abstract) und K (holistic judgement). Der Abstract fällt im neuen System rein formal komplett weg, wobei Elemente des Abstracts inhaltlich gesehen sich unter dem neuen A (focus and method) zu finden sind. K (holistic judgement) findet sich in gewisser Weise unter dem neuen E (engagement), doch das neue Kriterium bewertet vor allem den Rechercheprozess anhand der eingereichten Formulare (reflection on planning and process form). Dieses Formular wird nach jedem "reflective interview" vom Schüler ausgefüllt.

Fazit

Durch die Kriterien A und E wird im neuen System ein klar erkennbares und stärkeres Gewicht auf Methodologie und Reflektion gelegt. Dem Erlernen einer wissenschaftlichen Arbeitsweise wird eine noch höhere Bedeutung beigemessen. Das Abstract fällt allerdings völlig weg. Die Research Question muss in der Einleitung genannt werden.

All materials on this website are for the exclusive use of teachers and students at subscribing schools for the period of their subscription. Any unauthorised copying or posting of materials on other websites is an infringement of our copyright and could result in your account being blocked and legal action being taken against you.