Recommendationsmore

Ich finde den Subject Site sehr wertvoll und greife sehr oft darauf zurück. Vor allem finde ich es toll, dass alles sehr übersichtlich aufgebaut ist: Alles ist auf einem Fleck und man muss nicht herumsuchen. Deine Tipps für die einzelnen Assessments...

Beatrix Langbauer, Graz International Bilingual School, Austria

Mir gibt der Subject Site viel Sicherheit. Er bietet in klar strukturierter Form sehr viele Informationen. Wenn ich eine Frage habe, kann ich schnell auf relevante Informationen zugreifen. Die Beispiele sind stets gut durchdacht und es gibt viele...

Ina Serafini, Institut Montana, Zug, Schweiz, Switzerland

Danke dir und bitte weiter so mit der Seite... Das ist so gut und hilfreich!

Julia Schöngart, International School of Tianjin, China

Blogsee all

Arthur Schnitzler: Reigen

28 May 2021

Arthur Schnitzlers Drama und Skandalstück Reigen, erschienen 1903 in Wien und uraufgeführt 1920 in Berlin, nimmt heute die Stellung eines... more

Struktur Individual Oral

11 May 2021

Das IB schreibt NICHT die EINE richtige Art und Weise vor, das IO zu strukturieren. Wenn Sie diesbezüglich mit anderen Aussagen konfrontiert... more

Subscriber comments


  • 11 Jun Tanja Vogt
    Das Individual Oral
    Hallo Laura, ich denke der Autor ist in erster Linie der Drehbuchautor - wobei bei einer Reportage Drehbuchautor und Regisseur auch dieselbe Person sein können. LG
  • 11 Jun Laura Sander
    Das Individual Oral
    Hallo Tanja, ist der Autor bei einer Reportage mit dem Regisseur gleichzusetzen? Lieben Dank! Laura
  • 10 Jun Tanja Vogt
    Das Individual Oral
    Hallo Laura, es müssen mehrere Reportagen desselben Autors ein, dann wäre es ein body of work und generell möglich. Wenn es Reportagen von verschiedenen Journalisten sind, entspricht es nicht wirklich der IB-Definition von "same authorship"....
  • 10 Jun Tanja Vogt
    Themenwahl EE
    Liebe Gudrun, ja, das Buch fällt unter Kategorie 3. Was die RQ angeht - ich finde sie so wie du es schreibst nicht präzise genug. Nun kenne ich den Text leider nicht, sodass ich aus dem Stehgreif keinen Vorschlag zur Präzisierung machen...
  • 10 Jun Gudrun Singer
    Themenwahl EE
    Liebe Tanja, einer meiner Schüler möchte gerne das Buch, "Das schweigende Klassenzimmer", von Dietrich Garstka 2006, als Basis seines EE verwenden. Es handelt sich hierbei um eine biographische Rückblende in die Zeit der DDR in den 60ger...
  • 10 Jun Laura Sander
    Das Individual Oral
    Hallo Tanja, eine Schülerin von mir überlegt, eine Reportagereihe von Stern-Tv als body of work zu verwenden. Ist dies generell möglich? Dann müsste sie die Szene transkribieren und dazu mindestens einen still verwenden, richtig? Danke! Liebe...
  • 3 Jun Michael Redeker
    Das Individual Oral
    Danke, Tanja, das hilft mir dann schon weiter. Ich werde mich zunächst einmal mit den Kollegen und Kolleginnen beraten. Ich hoffe, die BoW werden in der nächsten Revision ad acta gelegt. MR
  • 3 Jun Tanja Vogt
    Überblick EE
    Liebe Laura, in Kategorie 1 darf ein Werk (als Werk gelten mehrere Gedichte desselben Autors) analysiert werden. Es darf aber auch ein Vergleich von zwei deutschsprachigen Werken gemacht werden. Das wären dann Gedichte von einem Autor und...
  • 3 Jun Laura Sander
    IO Update / Webinar
    Hallo Tanja, haben die SchülerInnen die Textausschnitte während ihres IO vorliegen? Danke und viele Grüße Laura
  • 2 Jun Laura Sander
    Überblick EE
    Liebe Tanja, ich sehe es richtig, dass in Kategorie 1 nicht zwei Gedichte unterschiedlicher Autoren (und Epochen) untersucht werden können, oder? Lieben Dank! Laura
  • 31 May Tanja Vogt
    Das Individual Oral
    Liebe Claudia, Übersetzungen durch Lehrer und Schüler sind nicht gewünscht. Ein amerikanischer Cartoon, der nicht in deutscher Sprache vorliegt bzw. veröffentlicht wurde, ist leider nicht erlaubt. LG
  • 31 May Tanja Vogt
    Das Individual Oral
    Liebe Gabriele, genau, eine Wiedergabe der gesprochenen Szene. Ganz genau ist es zeilenmässig in der Tat nicht abzuschätzen, aber die Textmenge plus screenshot(s) sollten eine solide Grundlage für das IO bilden. Weniger Zeilen sind auch...