Recommendationsmore

Ich finde den Subject Site sehr wertvoll und greife sehr oft darauf zurück. Vor allem finde ich es toll, dass alles sehr übersichtlich aufgebaut ist: Alles ist auf einem Fleck und man muss nicht herumsuchen. Deine Tipps für die einzelnen Assessments...

Beatrix Langbauer, Graz International Bilingual School, Austria

Mir gibt der Subject Site viel Sicherheit. Er bietet in klar strukturierter Form sehr viele Informationen. Wenn ich eine Frage habe, kann ich schnell auf relevante Informationen zugreifen. Die Beispiele sind stets gut durchdacht und es gibt viele...

Ina Serafini, Institut Montana, Zug, Schweiz, Switzerland

Danke dir und bitte weiter so mit der Seite... Das ist so gut und hilfreich!

Julia Schöngart, International School of Tianjin, China

Blogsee all

It's all storytelling...

7 January 2019

"It's all storytelling, you know. That's what journalism is all about" - dieses Zitat des amerikanischen Journalisten Tom Brokaw kam mir in... more

Der Dieb und die Hunde

13 August 2018

Auf meiner Leseliste für diesen Sommer standen zu Beginn der Ferien drei Titel: "Max Mannheimer. Drei Leben" verfasst von Marie-Luise von der... more

Subscriber comments


  • 16 Jan Tanja Vogt
    Überblick EE
    Hallo Ina, ganz theoretisch sollte sie das fuer den Lang&Lit-Kurs nicht machen. Was funktionieren koennte waere zum Beispiel, dass sie erstmal anhand von einem in Schweizerdeutsch verfassten Primaertext die wichtigsten Abweichungen zum Standarddeutsch...
  • 15 Jan Ina Serafini
    Überblick EE
    Danke für die schnelle Antwort. Ich bin wohl durch die Formulierung "Sprachliche Analyse eines nicht nicht-literarischen Textes" davon ausgegangen, dass das nicht funktioniert. So wie ich sie verstanden habe, wollte sie das Thema ganz theoretisch...
  • 15 Jan Tanja Vogt
    Überblick EE
    Liebe Ina, das ist ein Thema der Kategorie 3. Oder warum passt es fuer dich nicht in diese Kategorie? Allerdings braucht man eine konkrete Fragestellung, Primaertexte, Positionen von Linguisten (Sekundaerliteratur) und eine klare Vision, worauf...
  • 14 Jan Ina Serafini
    Überblick EE
    Liebe Tanja Eine Schülerin von mir fragte, ob sie der Frage nachgehen könne, ob Schweizerdeutsch eine Sprache oder nur ein Dialekt sei. Nach Deinen Erläuterungen passt das ja in keine der vorgegebenen 3 Kategorien. Gibt es Arbeiten, die...
  • 8 Jan Ina Serafini
    Further oral activity
    Herzlichen Dank für die Erläuterungen.
  • 8 Jan Tanja Vogt
    Further oral activity
    Liebe Ina, es gibt keine Vorgaben oder verbindlichen Regeln. Es kommt auch auf die Klassengroesse an, wie sich diese Diskussion im Plenum gestaltet. Es geht darum, dass die Zuhoerer (also die anderen Schueler) auf die FOA reagieren, also zum...
  • 8 Jan Ina Serafini
    Further oral activity
    Liebe Tanja Gibt es für die anschliessende Diskussion im Plenum irgendwelche Vorgaben? Welche Funktion sollte sie haben? Sollen die Schüler beispielweise reflektieren, wie die Lernziele umgesetzt und verdeutlicht wurden?
  • 7 Jan Alexandra Baum
    Überblick EE
    Vielen Dank für die Rückmeldung! Du hast mir sehr geholfen. VG, Alexandra
  • 6 Jan Tanja Vogt
    Überblick EE
    Hallo Alexandra, das klingt erstmal sehr gut. Die Idee passt in jedem Falle in die Kategorie 3. Wichtig ist, dass die Schuelerin sich auf die sprachlichen Aspekte der Reden konzentriert. VG, Tanja
  • 5 Jan Alexandra Baum
    Überblick EE
    Hallo Tanja , meine Schülerin möchte drei politische Reden aus unterschiedlichen Jahrzehnten zu einem themengleichen Redeanlass miteinander vergleichen. Wird sie damit Cat. 3 gerecht? Vielen Dank für deine Rückmeldung. VG, Alexandra
  • 3 Jan Julia Sandor
    Written Tasks
    Danke für die Antwort! LG Julia
  • 27 Dec Tanja Vogt
    Written Tasks
    Liebe Julia, ich muesste die beiden Rationales sehen, um gruenes Licht geben zu koennen. Haben die Schueler ihre Rationales geschrieben? Wenn nicht, dann sollten sie das als Allererstes tun. Aus Erfahrung ist ein klares und gelungenes Rationale...